Intransparentes Verfahren bei Genehmigung der Bauvoranfrage für Moschee in Marbach

Zur Genehmigung eine Bauvoranfrage der islamistischen Ahmadiyya-Gemeinde für ein Grundstück in Erfurt-Marbach durch die Stadtverwaltung sagt Corinna Herold, Erfurter AfD-Landtagsabgeordnete und religionspolitische Fraktionssprecherin: „Das Verfahren verlief bisher völlig intransparent. Damit sollten wohl die großen Widerstände der überwiegenden Mehrheit der Erfurter umgangen werden. Vor diesem Hintergrund stellt sich die berechtigte Frage, ob die Stadtverwaltung wirklich den …

weiterlesen →

Merkels Komitee: Per Klatschmarathon zum CDU-Vorsitz

Wer dieser Tage die Nachrichten rund um den CDU-Parteitag in Essen verfolgt hat, könnte sich wohlmöglich an die DDR erinnert fühlen, als Funktionäre die realsozialistische Ansprache des Ersten Sekretärs frenetisch feierten und das Bodenparkett zum Schwingen brachten. Eine solche Klatschorgie zelebrierten die etwa 1000 Delegierten der CDU. Ganze elf Minuten und ein paar Zerquetschte schlugen …

weiterlesen →

Weihnachtsfeier des Kreisverbandes Ilmkreis-Gotha

2016-12-06-weihnachtsfeier-ilmkreis-gotha-002

Gemütlich ließen die Mitglieder des AfD Kreisverbandes Ilmkreis-Gotha am 06.12.2016 in der Stadiongaststätte in Gotha bei einer kleinen Weihnachtsfeier das Jahr ausklingen. Neben den Mitgliedern des Kreisverbandes und Vertretern des Landesvorstandes waren auch die Landtagsabgeordneten Thomas Rudy und Olaf Kießling der Einladung des Regionalverbandes Gotha und Umgebung gefolgt. Bei einer kurzen Eingangsrede bedankten sich die …

weiterlesen →

Lauinger widerlegt: Flüchtlinge decken nicht den Bedarf an Fachkräften

Eine aktuelle Umfrage des Instituts der Wirtschaft bei Thüringern Unternehmen zeigt eindeutig, dass mit Flüchtlingen nicht der Fachkräftemangel ausgeglichen werden kann. Dazu sagt Stefan Möller, wirtschafts- und migrationspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion: „Die Umfrage des Instituts für Wirtschaft widerlegt die Aussage von Minister Lauinger, dass durch Flüchtlinge der ‚akute Arbeits- und Fachkräftemangel´ behoben werden kann. Es …

weiterlesen →

Kleine Anfrage des Abgeordneten Kießling (AfD): Erfrorene Obdachlose in Arnstadt

Wie man heute der Presse entnehmen kann (Thüringer Allgemeine vom 06.12.2016) sind die beiden gestern in einem Abrisshaus in Arnstadt tot aufgefundenen, obdachlosen Männer an Erfrierung verstorben. Dass gerade in den kalten Wintermonaten das Arnstädter Obdachlosenheim nachts verschlossen bleibt trifft dabei auf großes Unverständnis. Speziell auch vor dem Hintergrund, dass es durchaus finanziell und infrastrukturell …

weiterlesen →

Raub, Vergewaltigung und Mord als „Kollateralschaden“ auf dem Weg zum Merkel-Multikultistaat?

Wer eine unkontrollierte Migration nach Deutschland befürwortet, forciert damit auch mögliche negative Auswirkungen auf unsere Gesellschaft, finanziell, das Gesundheitswesen oder die innere Sicherheit betreffend. Egal, ob diese Folgen von den Leugnern nicht verstanden oder ignoriert werden, sie sind da und die Bürger müssen sie ausbaden. Das ist die Realität! Alles andere ist linksgrüne Augenwischerei, altpolitisches …

weiterlesen →

Wir geben dem Volk eine Stimme. Unterstützen Sie uns dabei.

Liebe Mitglieder, Förderer, Freunde und Sympathisanten, uns verbindet ein gemeinsames großes Ziel: Der Einzug der AfD in den Deutschen Bundestag im kommenden Jahr. Für eine Bundespolitik im Interesse der Bürger. Für uns und unsere Kinder und Enkel. Deutschland braucht mehr denn je eine starke demokratische Partei, die sich konsequent der verantwortungslosen Politik Merkels und der …

weiterlesen →

Von „Modernisierungsverlierern“ zu „RTL-Zuschauern“: Die SPD entdeckt ihr „Herz“ für das „Pack“

Was tun, wenn man als prominenter Politiker die eigene Bürgerverachtung ungeniert vor die Kameras trug und gegen Kritiker den Stinkefinger zieht und nun plötzlich und völlig unerwartet eine Bundestagswahl vor der Tür steht? Man macht es wie Sigmar Gabriel (SPD) und versucht die Abneigung gegen das Volk (Populus) weniger deutlich auszudrücken. Pack wird nicht mehr …

weiterlesen →

Henke: Keine Verwaltungsreform auf Kosten der Kommunen und Bürger

Die AfD bringt einen eigenen Änderungsantrag zur Funktional- und Verwaltungsreform in das kommende Plenum ein. Dazu sagt Jörg Henke, innen- und kommunalpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion: „Unser Vorschlag sieht vor, dass das Land Thüringen für einen begrenzten Zeitraum von fünf Jahren die zusätzlichen Kosten der Landkreise übernimmt, die sich aufgrund der neuen Aufgabenverteilung zwischen dem Land …

weiterlesen →

Krätze in Thüringen: Bürger müssen vor Seuchen geschützt werden

In letzter Zeit häufen sich die Krätze-Erkrankungen in Thüringen. So haben sich kürzlich zwei Schüler in Erfurt mit dieser parasitären Hautkrankheit angesteckt. Auch andere seltene Krankheiten wie Tuberkulose sind im Freistaat auf dem Vormarsch. Dazu sagt Corinna Herold, gesundheitspolitische Sprecherin der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag: „In Deutschland ausgerottete Krankheiten wie Krätze oder Tuberkulose sind durch …

weiterlesen →
Seite 1 von 6612345...102030...Letzte »