Ja zur Wehrpflicht – Ja zum Dienst an der Gemeinschaft!

Die Aussetzung der Wehrpflicht jährt sich morgen, am 1. Juli, zum vierten Mal. „Die faktische Abschaffung der Wehrpflicht am 1. Juli 2011 war ein großer Fehler und sollte dringend rückgängig gemacht werden“, sagte Björn Höcke, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag. Bei der letzten Gallup-Umfrage zum Thema hatte nur eine Minderheit von 18 Prozent der befragten Deutschen angegeben, dass sie bereit seien, für ihr Land …

weiterlesen →

Aufruf zur Unterstützung Petition zur Wiedereinführung der Grenzkontrollen an den deutschen Landesgrenzen

Wie schützt Deutschland seine Bürger? Es ist die vornehmste Pflicht des Staates, die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten und das staatliche Gewaltmonopol zu verwirklichen. In Thüringen gab es allein im letzten Jahr knapp 1000 Wohnungseinbrüche bei einer Aufklärungsquote von 35 Prozent. Fast 2000 Mal wurde in Wochenendhäuser eingebrochen. An den Autobahnen A4 und A71 gibt …

weiterlesen →

Sonderausgabe von POLIFAKT zum Bundesparteitag in Essen

Liebe Parteimitglieder, wie Sie wissen, findet am 4. Und 5. Juli 2015 der Mitgliederparteitag in Essen statt. Dieser Parteitag wird richtungsweisend für die Zukunft der AfD sein und ist vielleicht der wichtigste seit Gründung der Partei. Die Mitwirkung jedes Mitgliedes ist hier gefragt. Die Zeitschrift „POLIFAKT“ hat anlässlich des Parteitages eine Sonderausgabe für Mitglieder herausgegeben. …

weiterlesen →

Außerordentlicher Bundesparteitag der AfD vom 04. und 5. Juli 2015 in Essen

Liebe Mitglieder und Förderer der AfD Thüringen, wie Sie sicherlich wissen, findet am 04. und 05. Juli 2015 in Essen der nächste Bundesparteitag unserer Partei als Mitgliederparteitag statt. Es wird wahrscheinlich der wichtigste Parteitag der AfD seit ihrer Gründung vor ca. zweieinhalb Jahren sein. Der Landesvorstand Thüringen ruft Sie alle auf, an diesem Parteitag teilzunehmen. …

weiterlesen →

Schuldentilgung statt Geldverschwendung

Die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag fordert, die unerwartete Rückzahlung der 81 Millionen Euro in Gänze für die Tilgung der Schulden des Freistaates einzusetzen. Olaf Kießling, haushaltspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion, dazu: „Mit Blick auf den gigantischen Schuldenberg des Freistaates und die gestiegene Pro-Kopf-Verschuldung ist es haushaltspolitisch nicht vertretbar, die nun zur Verfügung stehenden Mittel für andere …

weiterlesen →

Positionspapier der AfD-Fraktion zur Flüchtlings-, Asyl- und Einwanderungspolitik

„Die Asyl- und Zuwanderungspolitik führt in eine Sackgasse. Es muss unbedingt eine grundsätzliche Neuausrichtung in diesem Bereich erfolgen“, erklärte Björn Höcke, Vorsitzender der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag. Anlass seiner Äußerung war die Vorstellung eines umfangreichen Positionspapiers zur Asyl- und Zuwanderungspolitik durch die AfD-Fraktion im Thüringer Landtag. Höcke verwies darauf, dass die Fraktion der Komplexität des …

weiterlesen →

AfD fordert Streichung der Selbstbedienungsklausel aus Thüringer Verfassung

Die steuerpflichtige Grundentschädigung für Thüringer Landtagsabgeordnete steigt nach Angaben der Landtagsverwaltung mit 166 Euro brutto um über 3 Prozent von 5.030,24 Euro auf 5.196,24 Euro. Da diese Regelung rückwirkend zum 1. Januar 2015 gilt, erhalten alle Abgeordneten nun nachträglich für die ersten sechs Monate des Jahres rund 1.000 Euro. Außerdem gibt es – von den …

weiterlesen →

Volksaufstand am 17. Juni 1953 / Bürgerbüro von MdL Olaf Kießling und KV Ilmkreis-Gotha legten zum Gedenken Blumen nieder

Über eine Million Menschen demonstrierten am 17. Juni 1953 in der damaligen DDR gegen ein System von Willkür, Unrecht und Menschenverachtung, begleitet von dem Spruch: „Komm Kollege, reih dich ein – wir wollen freie Menschen sein!“. Ausgehend von einer Baustelle in der Berliner Stalinallee breitete sich der Protest schnell zu einem landesweiten Flächenbrand aus. Sich …

weiterlesen →

Einbruchskriminalität entlang der Thüringer Autobahnen – wie schützt Thüringen seine Bürger?

Björn Höcke, Fraktionsvorsitzender der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, zur aktuellen Stunde „Einbruchskriminalität entlang der Thüringer Autobahnen – wie schützt Thüringen seine Bürger?“: „Waren- und Personenverkehrsfreiheit werden von Einbrecherbanden missbraucht, die häufig aus dem osteuropäischen Raum kommen und vor allem Sachsen und Brandenburg aber auch Thüringen heimsuchen. Die Zahl der Einbruchsdelikte ist hoch. Allein im letzten …

weiterlesen →

Die Unterstützer der „Erfurter Resolution“ trafen sich am Kyffhäuser

Am vergangenen Samstag trafen sich mehr als 350 Anhänger auf der Sonnenterasse des Hotels Burghof am Fuße des Kyffhäuserdenkmals. Sie waren nicht nur aus Thüringen sondern aus allen Teilen Deutschlands angereist, um an diesem Treffen dabei zu sein, Parteifreunde wieder zu sehen oder neue kennenzulernen und ihre Unterstützung zur “Erfurter Resolution“ zu bekunden. Auch aus …

weiterlesen →
Seite 1 von 212